living is easy
´;
Mein Wochenende...

So jetzt is also wieder Montag. Hatte irgendwie ein komisches/verruecktes wochenende... Am Freitag waren wir in Samras Haus abends essen. Samra hatte Bossnisch gekocht, des war soooo gut! Am ende sind alle gegangen ausser Meridy Samra und ich, wir wolltne noch nen Film ausleihen. bloederweise hatte die Videothek schon zu, also ham wir gegen halb 2 beschlossen heim zu gehen. Samra is dabei uns heim zu fahren, auf einmal liegt mitten auf der Strasse ein Auto. (war ne ziemlich unbefahrenen Strasse in ner nachbarschaft wo die hauser ziemlich weit auseinander stehen und dazwicher sehr viel baume sind). Gut, sind dann halt ausgestiegen um zu schauen was da los is. der mann der des Auto gefahren hat war neben seinem Auto gestanden und so eigentlich ok, ausser das seine Hand ziemlich geblutet hat (weil er durchs schiebedach aussteigen musste) und er total betrunken war. Deswegen wollte er auch die polizei net rufen. Nagut wir stehen also da und ueberlegen was wir machen sollen und da kommt noch ein Auto. Diesmal mit drei jungen maennern. Die steigen aus, fragen ob alles ok is und verschwinden dann ganz schnell wieder, weil sie genauso betrunken sind und angst ham dass die Polizei kommt... Naja nach ner weile hat dann doch jemand die Polizei gerufen und dann sin 6 Polizeiautos, 2 feuerwehrtrucks und 2 rettungswagen gekommen.Scho weng uebertrieben... naja ich war dann am ende um 4.15 daheim und hab beschlossen mal nicht mit ins iHop zu gehen =)

Samstag nachmittag war dann der Kindergeburtstag, war total lustig und es gab leckere Cupcakes. dannach musst ich noch schnell in die mall fahren um fuer monica ein geburtstagsgeschenk zu kaufen. Gut wieder daheim musst ich mich auch schon fertig machen fuer Monicas geburtstag und dann ab mitm zug nach New York. Da angekommen wusst ich so in etwa wo ich hin muss (hatte ne wegbeschreibung) musste nur rausfinden in welche richtung. Stah also am Grand central wo immer viel Polizei is und frag einen netten Polizist in welche richtung Park Avenue is. Der erklearts mir und fragt mich nach meiner handy nummer!!!! Hallo??? Der war im Dienst und total alt!!!! Hab erst gedacht der will die wegen irgendwelchen Polizei sachen( was weiss ich was die Polizei hier so macht...) also gefragt warum er die nummer will. dann sagt er damit er mich mal anrufen kann!? Naja hab ihn die nummer net gegeben und mich auf meinen weg gemacht. is doch verrueckt oder?

Gut bin dann erst mal voll in die falsche richtung gelaufen weil die bloeben Avenues um Grand central keine nummern sondern namen ham. Die nachste die dann ne Nummer hatte war die 2nd Avenue. Musste aber zur 7th Avenue, also den ganzen weg wieder zurueck. Gute dann war ich auf einmal am Timesquare (weiss jetzt dass der Timesquare auf der 7th Ave is =). Gut nach ca. ner stunde und 2 cafe-stops bei starbucks war ich dann endlich an der richtigen adresse. Jetzt war des nur dummerweise kein restaurant sondern ein appartmenthaus. Bin also rein und hab den portier die adresse gezeigt und gefragt ob ich richtig bin. Dann sagt der mir, dass ich sowas von falsch bin, ich muss nach South New York und dass des noch mindestens 15 blocks weg is. Gut des war mir dann zu doof noch weiter zu laufen also hab ich ein taxi genommen. ich steig ein, sag dem die adresse und der fragt mich wo er hin muss!?!? Bin ich Taxifahrer in New York oder er???? Woher soll ich des bitte wissen??? Naja er hats am ende doch noch gefunden und dann war ich endlich da in nem echt schoenen restaurant/bar.  Hatten dann auch nen echt schoenen Abend. Und ein bekannter von monica ( Der Freund von Eva, ein deutsches maedchen das auch mal au pair war und jetzt hier studiert und als Nanny arbeitet) hat uns dann heimgefahren (monica wohnt auch in Old Greenwich). Gut vor Monicas appartment steht also ihr neues Auto (ein Caddilac) und der Kofferaum is auf. Also ausgestiegen, nachgeschaut und alles noch da. Irgdenwie muss sie vergessen ham den zuzumachen, aber da sieht man mal wie sicher die gegend is, der kofferaum steh die ganze nacht auf, und keinen interessierts...

Gut am sonntag dann mach ich mit Meridy aus, dass mer ins Kino gehen. hab gesagt ich hol sie ab, weil sonst immer sie faehrt und sia gibt mir die wegbeschreibung. Gut, die hab ich natuerlich dann zu hause vergessen, wer haette es gedacht!? aber am ende hab ichs doch noch gefunden und dann gings nach Stamfort ins Kino. Gut der film haette 3.40 angefangen. Samra wollte auch kommen, hat sich dann aber total verfahren und als wir dann endlich alle drei am kino waren hatte der Film scho laengst angefangen. Also ham wir beschlossen bis zum nachsten film zu warten (5.50, also echt genuegend Zeit) Sind dann zu Mc Donalds (die apfeltasche hier is net so gut...) und dannach noch zu starbucks und hams irgendwie geschaft fuer den 2 Film auch wieder zu spaet zu sein =) war uns aber egal und sind dann trotzdem rein. ham "Der Hitcher" geschaut. is ein Film ueber ein junges Paar, dass einen Anhalter mitnimmt, der die dann umbringen will. Also so horror/action mit blut. nach ca. 10 minuten Film setzten sich welche neben mich und ham ein kind dabei das hoechstens 6 jahre war! Die leut sind so verrueckt! sogar wir sind in manchen schockerscenen fast vom sitz gesprungen und die bringen ein kind mit?!?  Gut des kind hat dann natuerlich angefangen zu weinen, is ja klar und is nach ner weile eingeschlafen (hat geschnarcht...). man die leut hier sind echt verrueckt teilweise. Gut, nach dem film bemerkt doch die schlaue Lydi, dass die Autoschluessel nicht ganz da sind, wo sie sein sollten (also in meiner Tasche). Hatte dann total Panik dass ich die schluessel verloren hab. Hab ich aber net, sie waren (mal wieder) im auto eingesperrt. Ham dann ne nette Polizistin gefragt was wir machen koennen und sie hat gemeint wir koennten die feuerwehr rufen aber des wuerde 70 $ kosten oder die ersatzschluessel holen. Ham uns fuer die ersatzschluessel entschieden (obwohl wir gern die Feuerwehr goeholt haetten ;-) Gut, Samra hat mich dann heimgefahren (is nur ca. 10 minuten weg) und ich hab die schluessel geholt. dann wieder zurueck und des Auto geholt... Wieder daheim hab ich mich nur noch ins bett gelegt und beschlossen mich fuer den rest des tages nimmer zu bewegen, damit net noch was passiert. Ham ausserdem beschlossen nimmer zusammen wegzugehen (Samra, Meridy und ich) weil dann irgendwie immer was doofes passiert

Naja das wars also von meinem echt komischen, aber irgendwie lustigen wochenende... hoffentlich wird des naechtse aweng ruhiger!

Also denne... Die Lydi

22.1.07 16:59
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


dotty (25.1.07 17:23)
Hey Lydi,
´dein Wochene´nde war ja echt spannend, da kann ich nicht mithalten. War zwar letzten Freitag auf Medine und des war echt lustig, nicht so lustig wie letztes Jahr, aber dafür war die Prinzessin auch hübsch.
Da fällt mir ein ich hab neulich wieder "Ich weiß was du letzten Sommer getan hast" gesehn, und da musst ich dran denken als du von lauter Betrunkenen auf einer kaum befahrenen Straße geschrieben hast! Also was ich damit sagen will, pass weng auf dich auf!

Lieben Gruß dotty

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de